61

Aktuelle Finaz Nachrichten

22 days ago

Warum ein hohes Renditeziel wichtig ist

Nachdem ich im letzten Beitrag ja beklagt hatte, dass ich im deutschen Nebenwertemarkt kaum noch überzeugende Aktien finde (zumindest was den Preis angeht) habe ich mir weitere Gedanken über meinen Anlagestil gemacht. Daher  möchte ich heute auf ein Thema eingehen, dass man wegen seiner Auswirkungen auf die Anlagedisziplin kaum unterschätzen kann: das Renditeziel. Ich habe … Warum ein hohes Renditeziel wichtig ist weiterlesen →
1 month ago

Zum Jahreswechsel 2018 – wo gibts noch Value?

Zum Jahreswechsel überdenkt man ja in der Regel all die Geschehnisse des vergangenen Jahres, die Erfolge und Misserfolge und setzt sich gegebenenfalls neue Ziele. Wenn ich so auf mein Aktienjahr 2017 blicke könnte man es unter das Motto stellen: Wo findet man bitte noch Value? Wo kann man noch tatsächlich unter ihrem eigentlichen, inneren Wert … Zum Jahreswechsel 2018 – wo gibts noch Value? weiterlesen →
2 months ago

Neues von Sawai

Ich habe hier im Blog vor etwa einem halben Jahr davon berichtet, dass (und aus welchen Gründen) ich mir Aktien des japanischen Generikaherstellers Sawai Pharmaceuticals ins Depot gelegt habe. Meine Investmentthese: Sawai ist eine finanziell und operativ starke Firma in einem strukturellen Wachstumsmarkt, die Bewertung mit einem KGV von etwa 14 reflektiert aber nicht das … Neues von Sawai weiterlesen →
2 months ago

Argo Graphics – japanische Ingenieurssoftware

In meinem letzten Post habe ich bereits angekündigt, dass ich mit Argo Graphics eine weitere großartige Firma aus Japan in mein Depot aufgenommen habe. Die Fertigstellung des Beitrags hat nun deutlich länger gedauert als geplant – in der Zwischenzeit hatte ich nicht besonders viel Zeit, war auf dem Valueweekend in Stuttgart (wo ich sehr interessante … Argo Graphics – japanische Ingenieurssoftware weiterlesen →
4 months ago

Kauf Admiral Group

Ich habe Aktien der Admiral Group gekauft – sowohl privat als auch in meinem Hauptwikifolio zu Preisen knapp unter 21 €. Herzlichen Dank dabei an Jasper, dessen Post mich auf den jüngsten Kursrutsch (von 25€ im Mai auf 20€) aufmerksam gemacht hat, wodurch mir dieses großartige Unternehmen nun endlich einmal günstig genug erscheint. Da Admiral … Kauf Admiral Group weiterlesen →
4 months ago

Bye Bye Big Blue

Es gibt verschiedene Arten, ein Investment zu beenden. Manchmal braucht man einfach gerade mehr Geld als auf dem Konto ist und löst eine der am wenigsten aussichtsreichen Positionen im Depot auf. Manchmal ist die Investmentthese voll aufgegangen und der Kurs hat sich so weit gesteigert, dass man die Gewinne mitnimmt. Manchmal ist es voll danebengegangen … Bye Bye Big Blue weiterlesen →
5 months ago

Mix Telematics: wachsendes SaaS-Geschäft

Es ist manchmal interessant, auf welche Weise man auf neue Investitionsideen kommen kann – neben meinem aktuellen Japan-Fokus habe ich zuletzt eine weitere sehr interessante Aktie ausgemacht. Und diese kommt nicht aus Japan, nein nicht einmal aus Asien – zum ersten mal ist es eine afrikanische Aktie! (Und wer sich für die Vorgeschichte und die … Mix Telematics: wachsendes SaaS-Geschäft weiterlesen →
5 months ago

Rückschau auf meine Rendite – was kann ich daraus lernen?

Mit diesem Beitrag beteilige ich mich jetzt auch an Stefans Blogparade „Wir machen uns nackig“ für Transparenz und Vergleich verschiedener Finanzblogger. Wie Stefan selbst sehr richtig sagt ist sein vorgeschlagener Zeitraum von August 2015 bis August 2017 natürlich viel zu kurz um eine vernünftige Aussage über die Qualität der Anlageentscheidungen einzelner Teilnehmer zu treffen. Ich … Rückschau auf meine Rendite – was kann ich daraus lernen? weiterlesen →
6 months ago

Die Attraktivität der Abomodelle – was Netflix wirklich wert ist

Interessanterweise hat der Autor des großartigen Blogs valueandopportunity vor kurzem einen höchst interessanten Link geteilt, in dem es um die Bewertung von Abo-Modellen geht [LINK ]. Dies hat mich inspiriert, ganz anders über bestimmte Geschäfte nachzudenken, zum Beispiel über Netflix (kurze Analyse am Ende des Beitrags!). Der Autor stellt dar, dass man Abomodelle wie Netflix, … Die Attraktivität der Abomodelle – was Netflix wirklich wert ist weiterlesen →
mehr zu:
Netflix

7 months ago

Minori Solutions – hochprofitabel und äußerst günstig

Heute stelle ich Minori Solutions vor, eine weitere japanische Firma mit (meiner Meinung nach) erheblicher Unterbewertung. Zunächst kurz meine Investmentthese: moderates Wachstum von Umsätzen, starkes Wachstum der Gewinne Branche (IT und Software) erfordert kaum Kapitalbindung Hälfte des Börsenwertes dennoch durch Bargeld gedeckt Trotz der enormen Überkapitalisierung hat Minori Solutions sowohl eine operative Gesamtkapitalrendite als auch … Minori Solutions – hochprofitabel und äußerst günstig weiterlesen →
8 months ago

Börsengang Vapiano – Vorsicht vor aufgeblähten Zahlen!

Angekündigt war es schon länger, nun ist es offiziell: Vapiano wagt den Börsengang und bereichert den Kurszettel der deutschen Börsenlandschaft um ein Segment das in anderen Ländern oft viele Unternehmen fasst – Restaurantketten. Da McDonalds, Domino’s, KFC und ähnliche Ketten nicht nur bekannt sondern auch an der Börse erfolgreich sind wollte ich mir die Bewertung … Börsengang Vapiano – Vorsicht vor aufgeblähten Zahlen! weiterlesen →
8 months ago

Sawai Pharmaceuticals – Generika zum fairen Preis

Heute geht es weiter in meiner kleine „Reihe“ mit tollen japanischen Aktien – nach Toho System Science stelle ich euch Sawai Pharmaceuticals vor – eine Aktie mit tollem Wachstum, einem unmittelbaren Kurskatalysator und günstiger Bewertung. Und im Gegensatz zu Toho System Science, die leider nur eine japanische Website haben, finden sich die Informationen der wesentlich … Sawai Pharmaceuticals – Generika zum fairen Preis weiterlesen →
8 months ago

Wie man die Sprachbarriere bei ausländischen Smallcaps überwindet

Da ich in letzter Zeit in Deutschland mehr und mehr Schwierigkeiten hatte Aktien zu überzeugen, habe ich mich (wie ihr hier mitbekommen habt) vermehrt auf die Suche nach Investitionsideen in anderen Ländern gemacht. Ein Problem dabei kann jedoch die Sprachbarriere sein. In den Kommentaren zu meiner Analyse von  Toho System Science kamen mehrere Anfragen nach … Wie man die Sprachbarriere bei ausländischen Smallcaps überwindet weiterlesen →
mehr zu:

8 months ago

東邦システムサイエンス (Toho System Science) – die japanische GFT, aber in günstig

Ich habe vor kurzem ja eine Shortlist von interessanten Anlageideen aus Asien vorgestellt – heute möchte ich mich genauer mit Toho System Science beschäftigen. Das ist eine nicht besonders große japanische Firma, deren Geschäft Software für Finanzunternehmen ist. Ursprünglich eine Tochter der Toho Life Insurance ist Toho System Science seit 1999 unabhängig (als die Muttergesellschaft … 東邦システムサイエンス (Toho System Science) – die japanische GFT, aber in günstig weiterlesen →
9 months ago

Aktienideen Asien

Heute habe ich mir mal ein bisschen Zeit genommen, um zu schauen wie ich mein Kapital besser für mich arbeiten lassen kann. Ich tue das in der Regel indem ich einen Aktienscreener nutze (im Moment bevorzuge ich den von der Financial Times). Dabei habe ich den Blick einmal nicht nach Europa oder Amerika, sondern nach … Aktienideen Asien weiterlesen →
9 months ago

Wenn mein Aktiendepot ein Unternehmen wäre

Man bekommt unter Valueinvestoren ja so oft zu hören dass man nicht in Wertpapiere sondern in Unternehmen investiert, dass eine Wiederholung dessen nun keinen Artikel rechtfertigt. Aber in der Praxis ist es mitunter doch schwerer als man zugeben will, wirklich langfristig und Unternehmerisch zu denken. Deshalb ist die Idee des Artikels eine andere: Ich will … Wenn mein Aktiendepot ein Unternehmen wäre weiterlesen →
10 months ago

Update Polytec: Es läuft richtig rund

In meiner Reihe von Updates zu bestehenden Positionen befasse ich mich anlässlich des frisch erschienenen Geschäftsberichtes mit der österreichischen Polytec – einem auf Kunststoffteile spezialisierten Autozulieferer, dessen Aktienkurs auch nach dem steilen Anstieg der letzten Monate noch einiges Potential haben dürfte,  und der nach dieser schnellen Kursverdoppelung immer noch ein Kurs-Gewinn-Verhältnis von unter 9 und … Update Polytec: Es läuft richtig rund weiterlesen →
10 months ago

Ins Ausland investieren, und wenn ja wo?

Da ich ja vor kurzem erst eine sehr interessante Reise erlebt habe, habe ich mir auch einige neue Gedanken zu  wirtschaftlichen Standards in verschiedenen Ländern und entsprechend zu Investitionen gemacht. Wenn es um Investments in Schwellenländer geht, hört man ja oft Dinge wie „politisches Risiko“ (als ob wir das mit den ganzen Populisten im Westen … Ins Ausland investieren, und wenn ja wo? weiterlesen →
1 year ago

Publity

Heute kommt nach einiger Zeit mal wieder eine genauere Aktienanalyse – und das gleich von einer Aktie deren Bewertung  in der Community so kontrovers gesehen wird wie sonst kaum eine. Es handelt sich um Publity, einen Anbieter von Immobilienfonds für private und institutionelle Investoren in deutsche Gewerbeimmobilien. Der Beitrag ist wegen Zeitknappheit (ich wollte ihn … Publity weiterlesen →
mehr zu:

1 year ago

Anlageupdate IVU

Nach Sixt gibt es heute das nächtse Anlageupdate (Seit Weihnachten fast fertig, aber dann wieder zu wenig Zeit…): Die IVU Traffic Technologies AG, eine Berliner Firma die Software zur Planung und Betrieb von öffentlichen Verkehrsmitteln anbietet, zum Teil gleich zusammen mit Hardware zu Ticketverkauf und elektronischer Anzeige wan der Bus kommt. Diese Software wird für … Anlageupdate IVU weiterlesen →
1 year ago

Anlageupdate: Sixt

Nachdem ich einige Zeit nichts mehr von mir habe hören lassen, will ich heute mit Sixt eine Reihe von kurzen Betrachtungen meiner aktuellen Depotpositionen starten. Diese Serie von Updates soll eine Überprüfung sein, ob die von mir investierten Unternehmen sich so entwickeln wie angenommen. Zudem will ich mir neue Gedanken über den fairen Wert der … Anlageupdate: Sixt weiterlesen →
1 year ago

Ryanair, Easyjet und Co – Discounter der Luftfahrt

Ich gebe zu: bisher hielt ich Fluggesellschaften für äußerst schlechte Investments und habe mich nie darüber informiert. Die starke Abhängigkeit von Kerosinpreisen, dem Duopol von nur zwei Flugzeugherstellern, Abhängigkeit von Flughäfen (lokale Monopole), zyklische Nachfrage, eventuelle Unsicherheit durch Abstürze, politische Regulierungen und Sicherheitsbestimmungen, Subventionen für bestimmte Staatsairlines, starke Gewerkschaften (deren Streiks millionenschwere Kundenentschädigungen folgen) und … Ryanair, Easyjet und Co – Discounter der Luftfahrt weiterlesen →
1 year ago

Brexit – was heißt das für die Realwirtschaft?

Dass die Briten Ende letzter Woche in einem unverbindlichen Referendum für den Austritt aus der EU gestimmt haben ist aus politischer Sicht und mit Blick auf den europäischen Einigungsgedanken äußerst bedauerlich. Was das ganze für die Wirtschaft bedeutet ist erst einmal auch nicht klar, wenn die Börse aber wenigstens halbwegs als Indikator taugt dann nichts … Brexit – was heißt das für die Realwirtschaft? weiterlesen →
1 year ago

Aareal vs Deutsche Pfandbriefbank – welche Aktie ist besser?

Hey ihr da draußen! Nach langer Pause melde ich mich zurück mit einem Vergleich zweier im gleichen Spezialgebiet beheimateter Banken: Sowohl Aareal als auch die DPB beiten vorwiegend Finanzierungen für gewerbliche Immobilien an. Beide finanzieren das zu größeren Teilen über Pfandbriefe. Beide haben sogar eine gewisse gemeinsame Vergangenheit über die DEPFA Bank, beide sind aktuell … Aareal vs Deutsche Pfandbriefbank – welche Aktie ist besser? weiterlesen →
1 year ago

Gedanken und Statistik zum deutschen Bankensektor

Ich will ja, wie ich hier schon geschrieben habe, mehr über die Analyse von Banken verstehen und halte sie so lange erstmal für allgemein günstig bewertet. Zuletzt habe ich schon einen Artikel zum Vorgehen bei der Analyse von Bankaktien verfasst und dort einige Kennzahlen und Zusammenhänge vorgestellt. Bei der weiteren Informationssuche ist mir aufgefallen, dass … Gedanken und Statistik zum deutschen Bankensektor weiterlesen →
mehr zu:

1 year ago

Wie bewertet man Bankaktien?

Wie ich neulich hier geschrieben habe, möchte ich mehr über die Analyse und Bewertung von Bankaktien lernen. Banken sind wichtige und profitable Bestandteile der Wirtschaft, allerdings völlig anders zu bewerten als Dienstleistungs- oder Industrieunternehmen. Aktuell sind Banken in einer angespannten Lage: nachdem die gelockerte Regulierung die Finanzkrise begünstigte, wird sie nun wieder verschärft. Insbesondere müssen … Wie bewertet man Bankaktien? weiterlesen →
mehr zu:

1 year ago

Überprüfung der Bankenwette

Es ist nun etwa ein Jahr her, dass ich den Artikel „Meine Bankenwette“ hier geschrieben habe. Witzigerweise hat Daniel im BargainMagazine  etwa gleichzeitig zu seiner „Ölwette“ geschrieben – und beide sind bisher überhaupt nicht aufgegangen. Nachdem ich bei Ölwerten so etwas bereits vermutet hatte (es ist klar, dass die Kapazitätsanpassung etwas Zeit braucht, und die Kurse … Überprüfung der Bankenwette weiterlesen →
2 years ago

Auswahlkriterien – Warum man beim Investieren oft genug „Nein“ sagen sollte

Als Investor – egal wie viel Zeit man investiert – bekommt man immer wieder neue Investmentideen. Immer wieder kommt es einem vor, als ob da gerade die nächste ganz große Gelegenheit direkt vor uns liegt und wir nur zugreifen müssen. Ölpreise fallen? Jetzt muss man doch mit Öl gute Gewinne machen können! Die EU führt … Auswahlkriterien – Warum man beim Investieren oft genug „Nein“ sagen sollte weiterlesen →
2 years ago

Kapitalrenditen oder Die Höchstgeschwindigkeit des Wachstums

Die (langfristige) Eigenkapitalrendite ist meiner Meinung nach eine der wichtigsten Kennzahlen in der Aktenbewertung überhaupt. Ich bin sogar der Überzeugung, dass sich jeder der auf langfristiger Basis erfolgreich in Aktien investieren will mit dieser Kennziffer auseinandersetzen muss bis er sie verstanden hat! In einigen Artikeln konnte man sicher schon erkennen wie wichtig sie mir ist, … Kapitalrenditen oder Die Höchstgeschwindigkeit des Wachstums weiterlesen →
2 years ago

Ertragsschätzung Ferrari (Gastbeitrag)

(Vorwort): Heute feiert mein kleiner Blog eine Premiere: zum allerersten Mal werde ich eine Analyse von einem Gastautor veröffentlichen! Sam hat sich hier auch schon in den Kommentaren hervorgetan, wir kennen uns aber auch aus der Uni persönlich und haben da das eine oder andere Mal über Aktien und Finanzmärkte diskutiert. Ich freue mich, dass er … Ertragsschätzung Ferrari (Gastbeitrag) weiterlesen →
mehr zu:

2 years ago

Ertragseinschätzung Ferrari (Gastbeitrag)

(Vorwort): Heute feiert mein kleiner Blog eine Premiere: zum allerersten Mal werde ich eine Analyse von einem Gastautor veröffentlichen! Sam hat sich hier auch schon in den Kommentaren hervorgetan, wir kennen uns aber auch aus der Uni persönlich und haben da das eine oder andere Mal über Aktien und Finanzmärkte diskutiert. Ich freue mich, dass er … Ertragseinschätzung Ferrari (Gastbeitrag) weiterlesen →
mehr zu:

2 years ago

Aktienanalyse SAP – der deutsche Softwaregigant

Wenn man an internationale Softwarekonzerne denkt, dann denkt man eigentlich immer an die USA. Dort werden die Trends gesetzt, die Innovationen gemacht, Programmiersprachen entwickelt (die immer englischsprachig sind) und die neueste Technologie mit dem meisten Wagniskapital in den Markt gebracht. Einen Giganten der Softwarebranche gibt es aber daneben auch noch – die deutsche SAP SE. Vor allem … Aktienanalyse SAP – der deutsche Softwaregigant weiterlesen →
mehr zu:
SAP AG

2 years ago

Umfrage – was wird die nächste Analyse?

Nachdem ich in der letzten Zeit aus persönlichen Gründen wenig zum Schreiben gekommen bin möchte ich mich nun wieder mehr um den Blog kümmern. Gleichzeitig ist mir eure Meinung natürlich wichtig. Normalerweise analysiere ich hier ja Unternehmen, die ich ohnehin selbst interessant finde und möglicherweise kaufen möchte. Das wird auch weiterhin so bleiben, da eine … Umfrage – was wird die nächste Analyse? weiterlesen →
2 years ago

Japan-Aktien und das Problem der Bündelung

Wie ich in den letzten Beiträgen erklärt habe, werde ich mich für eine Weile verstärkt mit dem japanischen Aktienmarkt auseinandersetzen. Mit Shinko Shoji habe ich schon einmal ein möglicherweise interessantes Investment gefunden – auch wenn ich noch nicht ganz überzeugt bin. Welche Probleme könnten sich ergeben, wenn ich nun tatsächlich investieren wollte? Nun, ein Problem … Japan-Aktien und das Problem der Bündelung weiterlesen →
2 years ago

Update Balda und Änderung im Depot

Im Timing bin ich ja eigentlich schlecht – was Balda angeht scheint mir dann aber doch ein Glücksgriff gelungen zu sein. Kurz gesagt: Nachdem ich erst im Juli mich zu 2,46 € zu einem Kauf durchringen konnte stehen die Aktien nach Ankündigung der de-Facto-Liquidierung der alten Balda bei über 3,10€. Das operative Geschäft (und damit … Update Balda und Änderung im Depot weiterlesen →
2 years ago

Börsengang Scout24 – Bewertungsversuch

Mit Scout24 drängt ein Unternehmen mit traumhaften Margen und großem Wachstumspotential auf das Börsenparkett. Am 18.09. wurde das Wertpapierprospekt offiziell gebilligt, am 01.10. soll der Handel beginnen. Hier kurz die Fakten zum Börsengang: angebotene Aktien: 36.175.000 – 51.175.000 Stück, davon 8 Mio neue Aktien aus einer Kapitalerhöhung anschließende Gesamtzahl an Aktien: 108.000.000 Zeichnungsspanne: 26,50 – … Börsengang Scout24 – Bewertungsversuch weiterlesen →
2 years ago

Börsengang Scout24 – Bewertungsversuch für ein Qualitätsunternehmen

Mit Scout24 drängt ein Unternehmen mit traumhaften Margen und großem Wachstumspotential auf das Börsenparkett. Am 18.09. wurde das Wertpapierprospekt offiziell gebilligt, am 01.10. soll der Handel beginnen. Hier kurz die Fakten zum Börsengang: angebotene Aktien: 36.175.000 – 51.175.000 Stück, davon 8 Mio neue Aktien aus einer Kapitalerhöhung anschließende Gesamtzahl an Aktien: 108.000.000 Zeichnungsspanne: 26,50 – … Börsengang Scout24 – Bewertungsversuch für ein Qualitätsunternehmen weiterlesen →
2 years ago

Zwei mal Aktienrückkauf :)

Es ist schon faszinierend, was ein Aktienrückkauf bei kleinen Werten auslösen kann. Gestern und heute konnte man das sehr gut bei zwei meiner Depotpositionen beobachten: Sowohl Bavaria Industries als auch Hypoport sind nach Neuigkeiten zu Aktienrückkauf in einem schwachen Markt nach oben geschossen. Bavaria hat sein normales Aktienrückkaufprogramm aufgegeben – es kamen bei den dünnen … Zwei mal Aktienrückkauf :) weiterlesen →
2 years ago

Zwei mal Aktienrückkauf bitte :)

Es ist schon faszinierend, was ein Aktienrückkauf bei kleinen Werten auslösen kann. Gestern und heute konnte man das sehr gut bei zwei meiner Depotpositionen beobachten: Sowohl Bavaria Industries als auch Hypoport sind nach Neuigkeiten zu Aktienrückkauf in einem schwachen Markt nach oben geschossen. Bavaria hat sein normales Aktienrückkaufprogramm aufgegeben – es kamen bei den dünnen … Zwei mal Aktienrückkauf bitte :) weiterlesen →
2 years ago

Kursrutsch bei Eon und RWE – Chance oder Falle?

Nach den letzten Ankündigungen zu den Rückstellungen für Atomkraftwerke sind die ohnehin schon extrem niedrigen Kurse der deutschen Versorger weiter geprügelt worden. Dabei galten die Versorger lange Zeit als Musterbeispiel für eine langweilige Branche mit soliden Dividenden und verlässlichen Erträgen. Wenn die Befürchtungen diesmal nicht ganz so schlimm eintreffen, könnten Kurse unter Buchwert dem langfristigen … Kursrutsch bei Eon und RWE – Chance oder Falle? weiterlesen →
mehr zu:
Eon
RWE