24411

Aktuelle Finaz Nachrichten

5 days ago

Blockchain ist überhyped und unterschätzt zugleich

Während Bitcoin, Ether und all die anderen Möchtegern-Währungen aktuell mit aller Kraft gegen den wahrscheinlich unvermeidlichen Fall in die Bedeutungslosigkeit kämpfen, ist die Diskussion um das Schicksal der Blockchain-Technik noch längst nicht beendet. Ein Vergleich mit dem Internet der Dinge ist aufschlussreich.
5 days ago

ThyssenKrupp verdient zum Jahresauftakt mehr, Tata-Fusion verläuft nach Plan

Beim Industriekonzern ThyssenKrupp haben sich bessere Stahlgeschäfte und Einsparungen positiv bemerkbar gemacht. Wie anhand der Quartalszahlen am Mittwoch deutlich wurde, kämpft der Konzern aber dennoch mit schwächelnden Geschäften im Großanlagen- und Marineschiffbau. Besserung soll in der zweiten Geschäftsjahreshälfte kommen. Dagegen verläuft die Fusion mit Tata Steel nach Plan.
mehr zu:
ThyssenKrupp

5 days ago

US-Steuerreform brockt Credit Suisse Verlust ein

Die Schweizer Großbank Credit Suisse hat durch die US-Steuerreform im vergangenen Jahr zwar einen Verlust hinnehmen müssen. Allerdings lief es im eigentlichen Geschäft doch besser, als Analysten erwartet hatten. Dem Bankhaus komme der laufende Umbau zu Gute, bilanzierte Bankchef Tidjane Thiam am Mittwoch. Die Aktie schwang sich kurz nach Börsenstart zum Spitzenreiter im Schweizer Leitindex SMI auf.
mehr zu:
Credit Suisse

5 days ago

Starke Konjunktur in Deutschland treibt Beschäftigung auf neues Rekordhoch

Die Beschäftigung in Deutschland steigt dank einer robusten Konjunktur auf neue Rekordhöhen. Im Vergleich zum Vorjahreszeitraum wuchs die Zahl der Erwerbstätigen um 1,5 Prozent auf 44,7 Millionen im vierten Quartal 2017, wie das Statistische Bundesamt am Mittwoch in Wiesbaden mitteilte.
5 days ago

Schwedische Notenbank setzt extreme Niedrigzinspolitik fort

Die schwedische Notenbank wird ihre extreme Niedrigzinspolitik fortführen. Wie die Schwedische Reichsbank am Mittwoch in Stockholm mitteilte, werde der Leitzins weiterhin bei minus 0,5 Prozent verbleiben. Wie bereits zuvor angekündigt, sei erst ab Mitte 2018 mit Zinserhöhungen zu rechnen.
5 days ago

Ergebnis von Norma durch höhere Rohstoffkosten belastet

Das vergangene Jahr des Verbindungstechnikspezialisten Norma Group wurde von höheren Rohstoffkosten geprägt. Das operative Ergebnis legte nicht so stark zu wie der Umsatz des Zulieferers für unter anderem die Autoindustrie, wie das im Maintal beheimatete MDax notierte Unternehmen am Mittwoch mitteilte.
5 days ago

Siemens Gamesa zieht Großauftrag an Land

Windanlagenbauer Siemens Gamesa hat frischen Wind in seine Auftragsbücher bekommen. Am Mittwoch teilte das Unternehmen mit, einen Großauftrag vom dänischen Energieunternehmen Ørsted an Land gezogen zu haben. Siemens Gamesa wird für den Windpark Hornsea Project Two die Turbinen liefern und warten.
mehr zu:
Siemens

5 days ago

++ Under Armour verkauft mehr ++ Dortmund verlängert ++ Inflationsrate sinkt ++

Sehen wir die Rückkehr zur Normalität oder lediglich die Ruhe vor dem nächsten Sturm? Die Antwort werden die nächsten Wochen bringen. Gestern jedenfalls ging es bei den US-Indizes vergleichsweise unspektakulär zu. Der Dow Jones beendete den Handelstag mit einem Zugewinn von 0,2 Prozent, der S&P 500 schaffte ein Plus von 0,3 Prozent und für den Nasdaq 100 ging es um 0,46 Prozent aufwärts. Die Lage bleibt fragil und schon ein kleiner Zündfunken kann den nächsten Flächenbrand auslösen.
5 days ago

Kippen Teslas Pläne für eine E-Autofabrik in China?

Rekordverlust, Produktionsprobleme - schlechte Nachrichten für Tesla-Aktionäre hat es schon reichlich gegeben. Und nun folgte am Mittwoch die nächste Hiobsbotschaft: Die Pläne für eine Autofabrik in Shanghai scheinen zu wanken. Die Offenbar haben Chinas Regierung und Tesla unterschiedliche Vorstellungen von der Eigentümerstruktur eines solchen Werks, wie die Nachrichtenagentur Bloomberg unter Berufung auf eingeweihte Personen berichtete.
mehr zu:
Tesla

5 days ago

Dax legt wieder Vorwärtsgang ein, doch Vorsicht hält an

Der deutsche Leitindex Dax hat am Mittwoch mit einem leichten Plus den Handel eröffnet. Nach seinem Rückschlag am Vortag folgte er nun der Erholung an den New Yorker Börsen. Allerdings bleibt weiter offen, ob die Aktienmärkte nach den jüngsten Kursturbulenzen aus dem Gröbsten raus sind
5 days ago

Japans Wirtschaft wächst langsamer als erwartet

Japans Wirtschaft ist auch im Endquartal weiter gewachsen, jedoch fiel das Wachstum dabei aber so niedrig aus wie seit zwei Jahren nicht mehr. Die Erwartungen der von Bloomberg befragten Volkswirte bezüglich des Anstiegs des Bruttoinlandsprodukts (BIP) wurden darüberhinaus nicht bestätigt.
5 days ago

ThyssenKrupp verdient mehr dank besserer Stahlgeschäfte und Einsparungen

Zum Jahresauftakt hat der Industriekonzern Thyssenkrupp dank besserer Stahlgeschäfte mehr verdient. Zudem machten sich auch Einsparungen positiv bemerkbar. Wie das Unternehmen am Mittwoch in Essen mitteilte, stieg das bereinigte operative Ergebnis (Ebit) im ersten Geschäftsquartal (bis Ende Dezember) um gut ein Drittel auf 444 Millionen Euro. Die Aktien des Essener sollten am Mittwoch nach Vorlage der Geschäftszahlen genauer beobachtet werden.
mehr zu:
ThyssenKrupp

5 days ago

Deutsche Wirtschaft drosselt Wachstumstempo zum Jahresende

Die deutsche Wirtschaft ist zum Jahresende weiter gewachsen. Jedoch drosselte sie ihr Tempo leicht, wie das Statistische Bundesamt am Mittwoch mitteilte. Im Gesamtjahr verbuchte das Bruttoinlandsprodukt das stärkste Plus seit sechs Jahren.
5 days ago

Bundesbankchef übt scharfe Kritik an Bitcoin: "Ökonomisch und ökologisch ineffizient"

Bundesbankpräsident Jens Weidmann hat am Mittwoch gegen die umstrittene Digitalwährung Bitcoin geschossen. Aus Sicht des Bankenchefs ist sie keine Alternative zu klassischem Geld. Wie Weidmann laut Redetext in Frankfurt sagte, sei Bitcoin "aus ökonomischer und ökologischer Sicht ineffizient".
5 days ago

"Trendwende greifbar nah": Bilfinger legt Geschäftszahlen 2017 vor

Der kriselnde Industriedienstleister Bilfinger legt am Mittwoch (11.00 Uhr) zum zweiten Mal unter Vorstandschef Tom Blades Jahreszahlen vor. Die Trendwende im Konzern sei gekommen laut Blades und will 2018 zulegen dank neuer Angebote. Unter dem Strich beendete das Unternehmen das vergangene Jahr mit roten Zahlen.
mehr zu:
Bilfinger

5 days ago

Thyssenkrupp, Deutsche Bank und BASF: Diese Aktien im DAX haben heute Trendsignale

Der DAX notiert aktuell (Stand 08:00 Uhr) mit 12.231 Punkten nahezu unverändert (-0.08 Prozent). Der Buzz* im DAX liegt derzeit bei 89 Prozent (durchschnittlich), die Stimmung ist leicht positiv. Welche Werte stehen aktuell im Fokus und welche Trends lassen sich für diese erkennen?
5 days ago

Korruption: Griechenlands Premier Tsipras lässt gegen zwei seiner Vorgänger ermitteln

Griechenlands Premierminister Alexis Tsipras hat das Parlament um einen Untersuchungsausschuss gebeten. Er soll klären, inwieweit seine Vorgänger Antonis Samaras und Panagiotis Pikrammenos Bestechungsgelder vom Schweizer Pharmakonzern Novartis angenommen haben.
mehr zu:
Novartis

5 days ago

Australiens Großkonzerne zahlen seit 10 Jahren keine Steuern mehr

Qantas, Virgin, EnergyAustralia und viele mehr wissen schon gar nicht mehr, wie sich das anfühlt, Unternehmenssteuern in Australien zu bezahlen. Das Steuerrecht bietet ihnen viele Lücken - und trotzdem fordern sie jetzt noch Entlastungen.
6 days ago

Lesetipps für heute: Warum das nächste Börsenbeben am Mittwoch kommen könnte und die Jagd der Deutschen Bank nach neuem Talent

Anleger, bleibt auf der Hut: Das nächste Börsenbeben könnte womöglich schon am morgigen Mittwoch losbrechen. Dann nämlich kommen die wichtigsten Inflationsdaten der letzten Wochen. Worauf Anleger achten müssen, verrät "Cash". Außerdem im Angebot: Warum Deutschland seine Interessen besser vertreten muss, was Siemens mit der smarten Stadt zu tun hat und wieso die Deutsche Bank neue Talente direkt an den Hochschulen jagt.
6 days ago

Dax geht mit leichtem Minus in Feierabend, Anleger verunsichert

Der Erholungsversuch des Dax vom Montag hat sich wieder verflüchtigt: Am Dienstag hat der deutsche Leitindex leicht verloren. Der Dax bewegte sich den ganzen Tag über meist leicht im Minus, weitete seine Verluste dann aber in den Schlussminuten auf 0,70 Prozent aus. Mit 12.196,50 Punkten ging er beim tiefsten Stand des Tages aus dem Handel.
6 days ago

Satte Short-Gewinne im Crash: AktienSensor Deutschland mit eingebauten Krisenschutz

Unerwartet und heftig: Wie aus dem Nichts fallen Dow, Nasdaq und DAX in den vergangenen Tagen und noch scheint kein Boden in Sicht. Umso erstaunlicher: Der AktienSensor Deutschland hat schon vor dem großen Abbruch auf die Short-Seite gewechselt. Dieses richtige Timing ist kein Zufallstreffer.
6 days ago

Anleger an der Wall Street werden wieder zögerlicher

Nach einer zweitägigen Erholungsrallye sind die Anleger am Dienstag an der Wall Street wieder zögerlicher geworden. Der Dow Jones gab im frühen Handel um 0,22 Prozent auf 24.547,83 Punkte nach.
mehr zu:
Wall Street

6 days ago

Frankreich: Zahl der Beschäftigten steigt

Der Aufschwung in Frankreich hat die Lage auf dem Arbeitsmarkt Ende 2017 weiter verbessert. Im vierten Quartal des letzten Jahres sei die Zahl der Beschäftigten in der Privatwirtschaft um 53.300 oder 0,3 Prozent gestiegen, wie das französische Statistikamt Insee am Dienstag mitteilte. Im dritten Quartal 2017 hatte es zwar auch einen Zuwachs bei der Zahl der Beschäftigten gegeben, aber nur um 49.600.
6 days ago

Tesla Model 3: Dual-Motor oder Reichweite?

Wie über 400.000 andere Leute, habe auch ich eine Reservierung für das Model 3 von Tesla . Der Elektroautohersteller berichtete gestern Abend über die Ergebnisse des vierten Quartals, und der erwartete Fokus lag auf der laufenden Erhöhung der Produktion. In seinem Aktionärsbrief bekräftigte das Unternehmen sein Ziel, bis zum Ende des ersten Quartals eine Produktionsrate von 2.500 Stück pro Woche beim Model 3 zu erreichen. Das ist allerdings ein gesenktes Ziel, das vor etwa einem Monat festgelegt wurde.
mehr zu:
Tesla

6 days ago

Der richtige Sparplan für jede Lebenssituation

Wer kurz- oder langfristig sparen will, hat die Wahl zwischen verschiedenen Finanzprodukten. Experten erklären, was Sicherheitsbewusste beachten müssen - und was Risikofreudige tun sollten.
6 days ago

Erholung des Dax stockt

Der jüngste Stabilisierungsversuch des deutschen Leitindex hat sich am Veilchendienstag erst einmal als Strohfeuer erwiesen. Doch immerhin dämmte der Dax seine zwischenzeitlich höheren Verluste im Handelsverlauf leicht ein: Am Nachmittag stand er 0,10 Prozent im Minus bei 12.270,37 Punkten.
6 days ago

Pepsi kündigt trotz Gewinneinbruchs Aktienrückkauf und Erhöhung der Dividende an

Flaute im Softdrinkgeschäft und die US-Steuerreform haben dem Lebensmittelhersteller PepsiCo einen schmerzhaften Gewinneinbruch eingebrockt. Das Ergebnis knickte auf 4,9 Milliarden US-Dollar (4 Milliarden Euro) ein, wie der Konzern am Dienstag mitteilte. Aktionäre sollen nun mit einer Dividendenerhöhung milde gestimmt werden.
6 days ago

Insider ist sicher: Börsen-Crash durch manipulierten VIX ausgelöst

Laut einem Kenner aus der Finanzbranche geht der Börsen-Crash der vergangenen Woche auf zweifelhafte Machenschaften zurück. Manipulationen eines an den Börsen vielbeachteten "Angstbarometers" waren der Ausgangspunkt für die Turbulenzen an den Finanzmärkten, heißt es in einem Schreiben des US-Anwalts Jason Zuckerman an die Finanzregulierungsbehörde CFTC vom Montag.
6 days ago

Diese Bitcoin-Milliardäre denken, dass 320.000 US-Dollar möglich sind

Für Bitcoin und die meisten anderen Kryptowährungen war es ein harter Start ins Jahr 2018. Dank eines stetigen Stromes negativer Nachrichten, die mit Regulierungen und anderen Angelegenheiten zu tun haben, hat Bitcoin in diesem Jahr mehr als 38 % seines Wertes verloren.
6 days ago

US-Dollar knickt auf breiter Front ein - Euro, Yen und Franken legen zu

Am Dienstag hat sich der Devisenmarkt kräftig bewegt. Zum einen stieg der Euro wieder über die Marke von 1,23 US-Dollar. Zum anderen zeigte sich der amerikanische Dollar auf breiter Front schwach. Besonders deutlich legten der japanische Yen und der Schweizer Franke zur US-Währung zu. Aber auch das britische Pfund gewann ihm gegenüber an Stärke.
6 days ago

Kampf um die Brexit-Banker

Die Banker strömen von London auf den Kontinent. Die meisten nach Frankfurt. Das ist Paris ein Dorn im Auge und selbst Macron wirft alles in die Waagschale, um die Banker an die Seine zu holen. Doch auch Macron kann mit seinem Charme das Imageproblem seines Landes nicht beseitigen.
6 days ago

Drei Arten, wie eBay immer mehr wie Amazon wird

Amazon (WKN:906866) dominiert den Online-Handel. Das kommt größtenteils davon, weil es etwa die Hälfte der Online-Produktsuche hat. Darüber hinaus hat Amazon Prime Millionen von Abonnenten und ist damit oft der erste und letzte Anlaufpunkt für Käufer, die ihre Artikel schnell benötigen (oder wollen). In der Zwischenzeit lockt Amazon mehr Drittanbieter auf seine Plattform und hilft ihnen, durch sein wachsendes Werbegeschäft Kunden zu finden.
mehr zu:
Amazon

6 days ago

Metro büßt im Russlandgeschäft ein, hofft nun auf WM-Effekt

Der Lebensmittelhändler Metro hat zwar im Weihnachtsquartal mehr Gewinn erzielt. Allerdings leistete er sich eine Schlappe im Russlandgeschäft. Wie der Konzern am Dienstag mitteilte, hatte der Konzern unter anderem mit Preisdruck in Russland zu kämpfen. Metro will nun nachbessern.
mehr zu:
Russland
Metro

6 days ago

Rekord! ETFs erfreuen sich einer unfassbaren Beliebtheit

ETFs sind eine einfache und bequeme Möglichkeit, um breit an der gesamten Entwicklung einer Branche oder eines Index partizipieren zu können. Aus diesem Grund erfreuen sie sich momentan einer hohen Beliebtheit bei vielen Anlegern.
6 days ago

Anleger an europäischen Börsen verunsichert - Indizes geben überwiegend nach

Die europäischen Aktienmärkte haben am Dienstag wieder etwas nachgegeben. An echter Überzeugung mangele es den Börsianern derzeit noch, schrieb Marktanalyst Neil Wilson von ETX Capital. Bis zum Mittag gab der Eurozonen-Leitindex EuroStoxx 50 um 0,64 Prozent auf 3.346,92 Punkte nach.
mehr zu:

6 days ago

Ölkartell hat ausgedient: USA entwaffnen OPEC

Jahrzehntelang war die OPEC eine wichtige Macht im Ölhandel. Doch in den letzten Jahren hat die OPEC immer mehr ihrer früheren Macht eingebüßt. Nun gibt die USA den Rest. Die Bedeutung der Länder, die nicht in der OPEC organisiert sind, werden nach Einschätzung der Internationalen Energieagentur (IEA) immer wichtiger.
6 days ago

Amazon macht Ernst!

Es war das Jahr 2013, als Amazon im Weihnachtsgeschäft in Bedrängnis geraten ist. Die Zahl der Bestellungen schnellte sprunghaft an und das Unternehmen wurde mit einem unerwarteten Problem konfrontiert: Die Pakete waren gepackt und versandfertig, aber die großen Logistiker hatten keine ausreichenden Transportkapazitäten, um den Versand an die Kunden zu gewährleisten. Das brachte Jeff Bezos dazu, die Gedankenspiele rund um den Aufbau eines eigenen Versand-Netzwerkes mit höherer Dringlichkeit anzugehen. Schritt für Schritt entsteht etwas, das bei FedEx, UPS und Co. für schlaflose Nächte sorgen sollte.
mehr zu:
Amazon

6 days ago

CoBa gefragt nach positivem Kommentar

Commerzbank-Aktien sind am Dienstag mit plus 1,6 Prozent nach der Lufthansa-Aktie auf Platz zwei der gefragtesten Dax-Titel gewesen. Analyst Daniel Regli vom Investmenthaus Mainfirst geht nach dem Umbau für den Dax-Konzern von einer bevorstehenden Erntezeit aus.
mehr zu:

6 days ago

Stahlerholung hellt Aussichten für ThyssenKrupp auf

Die weitreichende Erholung im Stahlgeschäft kommt nach Einschätzungen von Analysten den Dax-Konzern ThyssenKrupp zu gute. Der Industriekonzern ist ihrer Meinung nach gut in das neue Geschäftsjahr gestartet und das bereinigte operative Ergebnis dürfte im ersten Geschäftsquartal deutlich höher ausfallen als im Vorjahr.
mehr zu:
ThyssenKrupp

6 days ago

Dax hält sich im Minus, fängt Teilverluste aber etwas auf

Der deutsche Leitindex hat sich am Dienstagmittag weiter im roten Bereich bewegt. Damit erwies sich sein Stabilisierungsversuch erst einmal als Strohfeuer. Allerdings holte der Dax einen kleinen Teil seiner Verluste vom Morgen gegen Mittag wieder auf.