17558

Aktuelle Finaz Nachrichten

6 hours ago

Lesetipps für heute: Wie das BGE Chefs das Fürchten lehren wird und warum die Wall Street so oft falsch rät

2.000 Finnen erhalten es bereits, Schleswig-Holstein will es nun auch erproben: Das bedingungslose Grundeinkommen. Für die Chefetage ist ein BGE allerdings eine weniger angenehme Angelegenheit. Warum, erfahren Sie bei "FOCUS Online"! Außerdem im Angebot: Die verwirrende Inflation der Börsenindizes und warum die Wall Street seit Jahren immer falsch liegt.
mehr zu:
Wall Street

8 hours ago

2,4 Milliarden Euro - schmerzt Google so ein “Groschenbetrag” wirklich?

Jetzt hat Google den Salat: Weil der Konzern jahrelang sein Suchmaschinen-Monopol missbrauchte, bittet die EU-Kommission zur Kasse. Rekordhohe 2,4 Milliarden Euro soll Google abdrücken - ein echtes Problem, oder nur ein Groschenbetrag aus der Kaffeekasse für den Internetgiganten?
8 hours ago

Dax dämmt happiges Minus deutlich ein

Der deutsche Leitindex hat am Mittwoch erneut nachgegeben. Die Entwicklung des Dax ähnelte einer Achterbahnfahrt - er passte sich den gesamten Tag über spiegelbildlich dem Auf und Ab des Euro an, der sich letztlich wieder spürbar in Richtung 1,14 US-Dollar bewegte.
8 hours ago

Nach Draghis Äußerungen: Euro klettert auf Jahreshoch

Am Mittwoch ist der Euro auf den höchsten Stand seit gut einem Jahr gestiegen. Seit Dienstagmorgen hat der Euro zum amerikanischen Dollar fast zwei Cent an Wert gewonnen. Auslöser waren Äußerungen von EZB-Präsident Mario Draghi, die auf eine weniger lockere Geldpolitik schließen lassen.
8 hours ago

Plus 3 Prozent! Lufthansa-Aktie fliegt auf Dreijahreshoch

Mehrere Analysten haben sich am Mittwoch positiv über Lufthansa geäußert. Die Papiere der Kölner Fluggesellschaft stiegd darauf auf den höchsten Stand seit drei Jahren. Die Lufthansa verdrängte damit sogar die ebenfalls starken Commerzbank-Titel von der Dax-Spitze.
mehr zu:
Lufthansa

9 hours ago

Dow Jones erholt sich von heftigen Vortagesverlusten

Am Mittwoch haben sich die Anleger an der Wall Street wieder aus der Deckungh gewagt und verhalfen dem Dow, seines Vortagesverluste wieder wettzumachen. Positive Daten vom US-Immobilienmarkt bestärkten diese Entwicklung zusätzlich.
mehr zu:
Wall Street

10 hours ago

In Frankreich klafft ein Milliardenloch, Macron zum Sparen gezwungen

Der neugewählte Präsident Frankreichs, Emmanuelle Macron, hat eine weitere Baustelle, die er bewältigen muss. Mehrere Medien berichteten, dass das Land Milliardenbeträge sparen muss, um die ausufernde Neuverschuldung in den Griff zu bekommen
11 hours ago

Macron beginnt mit Arbeitsmarktreform, Gewerkschaft droht mit Streiks

Macron ist noch nicht lange im Amt und das Parlament ist noch nicht einmal zwei Wochen alt, dennoch will der Präsident eines seiner zentralen Wahlversprechen schnell umsetzen: Eine Reform des Arbeitsrechts. Das neue Kabinett beriet am Mittwoch über den Entwurf eines Rahmengesetzes, das die Themen der Reform festlegt.
11 hours ago

Facebook könnte schon diesen Sommer eigenen TV-Content herausbringen

Die Investoren haben immer wieder davon gehört, dass Facebook plane, eigenen Content zu produzieren, um Videos im sozialen Netzwerk zu verbreiten. Das Unternehmen hat schon jahrelang Milliarden von Dollar ausgegeben, um die Infrastruktur für mehr Videotraffic auszubauen. Hierbei braucht man nämlich eine deutlich höhere Bandbreite als beim Teilen von Fotos. Jetzt möchte Facebook auch den vollen Nutzen aus dieser Infrastruktur ziehen.
mehr zu:
Facebook

11 hours ago

EZB: Draghi wurde missverstanden

Nach Informationen der Nachrichtenagentur Bloomberg sei der Präsident der Europäischen Zentralbank (EZB) Mario Draghi bei jüngsten Äußerungen vom Dienstag missverstanden worden. Bloomberg berief sich auf mehrere mit der Sache vertrauen Personen.
11 hours ago

Vapiano geht schon am ersten Tag die Puste aus

Va piano = geh langsam. Mit einem langsamen Tempo wären die neuen Aktionäre der Restaurantkette sicherlich einverstanden gewesen. Mit einem solchen Auftakt aber nicht.
13 hours ago

Investmentfirma von ProSiebenSat.1 verkauft Anteile in die USA

Seven Venture verkauft einen Teil seiner Beteiligungen an den US-Vermögensverwalter Lexington, wie das Unternehmen am Mittwoch in Unterföhring bei München mitteilte. Seven Venture ist die Investmentbeteilgung des im Dax gelisteten ProSiebenSat.1-Konzerns.
mehr zu:
ProSiebenSat.1

13 hours ago

Dax klammert sich an 12.600er-Marke, Commerzbank dominiert Leitindex

Die deutschen Börsen haben am Mittwoch zwar einen Teil der Tagesverluste wieder wettgemacht, dennoch lag der Dax zum Mittag weiter im Minus und rangierte im Bereich der 12.600-Punkte-Marke. Der jüngste Kursrutsch an der Wall Street drückte erneut auf die Stimmung der Anleger. Zudem belastete ein starker Euro. Die Aktien der Commerzbank setzten sich unterdessen in einem schwachen Markt als Dax-Spitzenreiter deutlich ab.
13 hours ago

Volksbank Reutlingen verzichtet auf Strafzinsen für Kleinanleger

Die Volksbank Reutlingen hat auf Kritik und einer Klagedrohung reagiert und ihr Preismodell überarbeitet. In einem offenen Brief an die Kundschaft teilte der Bankvorstand mit, man habe das Preismodel überarbeitet und verzichte völlig auf Strafzinsen für Kleinanleger.
14 hours ago

Deutschlands Value-Guru setzt auf Novo Nordisk, METRO und Berkshire Hathaway

Er hat zwar noch lange nicht die Bekanntheit von Warren Buffett erreicht, aber Frank Fischer ist unter Experten als deutscher Value-Guru bekannt, seitdem er seine Fonds mit diszipliniertem Stockpicking zu hervorragenden Renditen geführt hat.
14 hours ago

Anleger erfreut über Aktienrückkauf von Nestlé

Mit einem milliardenschweren Aktienrückkaufprogramm und einer neuen Strategie hat der Schweizer Nahrungsmittelkonzern Nestlé den Nerv der Anleger getroffen. Die Anleger honorieren diesen Schritt und ließen die Aktie an einem neuen Rekordhoch kratzen.
mehr zu:
Nestlé

14 hours ago

Starker Euro und Nasdaq-Kursrutsch belasten Europas Börsen

Für Europas Börsen ist es am Mittwoch weiter bergab gegangen. Neben dem stärker werdenden Euro, der die Exportchancen europäischer Unternehmen schmälert, drückte der erneute Kursrutsch an der US-Technologiebörse Nasdaq Stimmung der Anleger.
14 hours ago

Pimco: Risiko beim Kurswechsel in Zinspolitik ist sehr hoch

Der zum Versicherungskonzern Allianz gehörende Vermögensverwalter Pimco sieht ein erhöhtes Risiko geldpolitischer Fehler durch die großen Notenbanken der Welt. "Die Gefahr, dass die Zentralbanken Fehler in ihrem Kurswechsel begehen, ist recht hoch", sagte Joachim Fels am Mittwoch in Frankfurt. Fels arbeitet bei Pimco als ökonomischer Berater.
mehr zu:
Allianz SE

15 hours ago

Warum Italien noch immer einer der größten Risikofaktoren ist

Die Liste der strukturellen Probleme in Italien ist lang. Dazu zählen eine veraltete Infrastruktur, lähmende Bürokratie, hohe Steuern sowie mangelnde Produktivität und Wettbewerbsfähigkeit. Hinzu kommt der angeschlagene Bankensektor, wie sich zuletzt an der Pleite der Banca Popolare die Vicenza und der Veneto Banca zeigte. Doch vor allem scheinen die Märkte die ausstehenden Neuwahlen zu fürchten.
15 hours ago

Lufthansa fliegt weiter in die Höhe und verdrängt RWE von der Dax-Spitze

Die Serie positiver Analystenkommentare reißen nicht ab: Die Papiere der Kölner Kranich-Airline haben sich am Mittwoch ihrem Zwischenhoch aus dem April 2014 bei 20,295 Euro weiter genähert. Lufthansa löste am Dienstag den Energieversorger RWE als bisheriger Dax-Jahressieger ab.
mehr zu:
Lufthansa
RWE

15 hours ago

Kaeser lobt Trump: Trumps Wirtschaftspolitik bietet viele Chancen

Siemens-Vorstandschef Joe Kaeser will sich nicht an die pauschale Verurteilung der Wirtschaftspolitik Trumps beteiligen und hebt auch das Positive hervor: Sie sei eine Chance für deutsche Unternehmen in den USA, sagte Kaeser am Mittwoch in einem Interview mit der dpa in Washington.
15 hours ago

Will Apple die Alexa-Ingenieure von Amazon abwerben?

Siri ist im Rückstand und Apple weis das wahrscheinlich auch. Alexa von Amazon hingegen ist nun führend bei virtuellen Assistenten. Dies liegt zum Großteil an den Funktionen, die durch Drittentwickler hinzugefügt wurden. Insgesamt gibt es davon mehr als 13.000.
mehr zu:
Apple
Amazon

15 hours ago

++ Was wird aus Obamacare? ++ Facebook knackt die nächste Schallmauer ++

Obamacare bleibt ein heiß diskutiertes Thema in der US-Politik. Die Mehrheit der Republikaner würde die von Ex-Präsident Obama ins Leben gerufene Reform lieber heute als morgen rückgängig machen. Dennoch gibt es immer wieder Fallstricke und Zögern.
mehr zu:
Facebook

15 hours ago

Verbraucherstimmung in Frankreich auf bestem Wert seit zehn Jahren

Nach dem Sieg Macrons bei der Präsidentschaftswahl und seiner Partei bei den folgenden Parlamentswahlen hat sich die Stimmung der Verbraucher in Frankreich sich im Juni des laufenden Jahres 2017 überraschend deutlich aufgehellt. Experten hatten mit einem schwächeren Wert gerechnet.
15 hours ago

Aktien des Pleitekonzerns Takata auf Rekordtief gefallen

Nachdem der japanische Autozulieferer Takata Insolvenz angemeldet hatte, befindens sich die Papiere des Konzerns im freien Fall. Am Mittwoch sind sie auf ein Allzeittief gestürzt. Seit Jahresbeginn beträgt der Wertverlust für die Papiere des Unternehmens sogar knapp 96 Prozent.
15 hours ago

Acht Handelstage in Folge: Verlustserie von RWE geht weiter

Die Papiere des Energieversorgers RWE haben am Mittwoch ihre Verlustserie nun auf acht Handelstage fortgesetzt. Dabei ging es für die Versorgerpapiere von ihrem Zweijahreshoch bei 20,33 Euro inzwischen um 11,5 Prozent auf 17,985 Euro abwärts. Ihren Platz als bester Dax-Wert 2017 mussten sie nun an die Lufthansa abgeben.
mehr zu:
Lufthansa
RWE

15 hours ago

Bundesbank-Vorstand Dombret: Kein Haus kaufen, nur weil Zinsen niedrig sind

Die steigenden Immobilienpreise in deutschen Städten sind für Bundesbank-Vorstandsmitglied Andreas Dombret ein Dorn im Auge. Zwar sehe er noch keine Blase, aber der Markt sei eindeutig überhitzt, sagte Dombret im Interview mit "Spiegel Online".
16 hours ago

„Die US-Notenbank ist nicht so unabhängig, wie viele Leute denken“

Die US-Notenbanker betonen regelmäßig, dass ihr Handeln stets zum Wohle der Amerikaner sei. Wer die immer größeren Blasen der vergangenen 20 Jahre gesehen hat, kommt allerdings auf eine ganz andere Idee. Ein Blick auf die Eigentümerstruktur der Fed sollte alle Unklarheiten beseitigen.
mehr zu:
US-Notenbank

16 hours ago

Dax rutscht bis unter 12.600 Punkte, Tech-Schwäche belastet

Die anhaltende Schwäche der US-Tech-Werte sowie skeptische Kommentare von Fed-Chefin Yellen haben den Dax zur Wochenmitte merklich belastet. Der Leitindex baute seine Vortagesverluste aus und büßte auch die Marke von 12.600 Punkten ein.
1 day ago

Lesetipps für heute: Die dicksten Bußgelder der EU und total vernebelte Investoren

Hammer aus Brüssel: Die EU-Kommission hat Google zu einer Rekordstrafe von 2,4 Milliarden Euro verdonnert. Wen die EU sonst noch im Visier hatte - und wie groß die Quittungen waren - lesen Sie bei "CNBC". Außerdem im Angebot: Warum Digitalisierung auch Hochqualifizierte in die Arbeitslosigkeit stürzt, die „Heuschrecken“ plötzlich Europa mögen und wie Investoren von Cannabis benebelt werden.
1 day ago

Nestle knickt vor Loeb ein: Aktienrückkauf geplant

Der Lebensmittelkonzern Nestle hat am Dienstagabend verkündet, bis 2020 für 20 Milliarden Franken eigene Aktien zurückkaufen zu wollen. Damit kommt Nestle den Forderungen nach, welche der aktivistische Investor Daniel Loeb nach seinem Einstieg gefordert hat.
1 day ago

12.700er Marke futsch: Sorgen vor strafferer EZB-Geldpolitik belasten Dax

Der deutsche Aktienmarkt hat am Dienstag einen merklichen Dämpfer erhalten. Grund dafür waren Sorgen über eine Verschärfung der Geldpolitik durch die EZB. Zugleich stieg der Euro deutlich. Eine Prognosesenkung des Autozulieferers Schaeffler drückte darüber hinaus auf die Stimmung in der Automobilbranche. Die Marke von 12.700 Punkten ist beim Dax damit erstmal verloren.
mehr zu:
EZB

1 day ago

Euro legt nach Draghis Äußerungen zu

Der Euro hat am Dienstag deutlich zugelegt. Zeitweise stieg die Gemeinschaftswährung um mehr als einen Cent auf bis zu 1,1305 US-Dollar. Das war der höchste Stand seit vergangenem September. Auslöser der deutlichen Euro-Gewinne waren Äußerungen von EZB-Präsident Mario Draghi.
1 day ago

Dow Jones startet mit moderaten Verlusten, Rekordstrafe für Google stößt Anlegern sauer auf

Trübere Wachstumsaussichten für die US-Wirtschaft haben die Aktienmärkte in den USA am Dienstag im frühen Handel etwas belastet. Zudem halten sich die Anleger vor einigen Reden wichtiger US-Notenbanker mit Engagements zurück. US-Konjunkturdaten hatten zunächst kaum Auswirkungen auf die Kurse.
1 day ago

Pastorentochter und Googles Geißel - das ist Wettbewerbskommissarin Margrethe Vestager

Eine Steuernachforderung von 13 Milliarden Euro gegen Apple und nun ein Rekord-Bußgeld von 2,4 Milliarden Euro gegen Google: Margrethe Vestager kennt in ihrem Job als EU-Wettbewerbskommissarin keine Kompromisse, und offenbar auch keine Furcht vor Großkonzernen. Dadurch genießt Vestager schon jetzt Kultstatus.
mehr zu:
Apple

1 day ago

Verbraucherstimmung in den USA überraschend gestiegen

Die Verbraucherstimmung in den USA hat sich im Juni des laufenden Jahres 2017 überraschend aufgehellt, wie das private Marktforschungsinstitut Conference Board am Dienstag in Washington mitteilte. Dies kam überraschend, denn Experten hatten mit einem Rückgang gerechnet.
1 day ago

Wall Street eröffnet lustlos, Nasdaq leidet unter Rekordstrafe für Alphabet-Tochter Google

Die Wall Street hat am Dienstag schwächer eröffnet. Besonders trübere Aussichten für die US-Konjunktur lasteten auf der Stimmung in New York. Der von der Rekordstrafe für Google in Mitleidenschaft gezogene Tech-Index Nasdaq verbuchte die größten Verluste
mehr zu:
Wall Street

1 day ago

T-Mobile US schmiert um 3,2 Prozent ab, Sprint flirtet mit anderen Partnern

Die Aktien der Telekom-Tochter T-Mobile US haben am Dienstag herbe Verluste einstecken müssen. Direkt zu Handelsbeginn in den USA verloren die Titel 3,2 Prozent auf rund 61 Dollar. Dem "Wall Street Journal" zufolge befindet sich der Mobilfunkanbieter Sprint nun auch mit Charter Communications und Comcast in Gesprächen über eine Zusammenarbeit,
mehr zu:
Wall Street

1 day ago

IWF stutzt Wachstumsprognose für die USA deutlich

Die Zuversicht des Internationalen Währungsfonds (IWF) für die Konjunkturaussichten der USA trüben sich ein. Der IWF äußerte am Dienstag merkliche Zweifel am Wachstumsziel der neuen Regierung unter Präsident Donald Trump, wie aus seinem am Dienstag veröffentlichten Länderbericht hervorgeht. Daher stutzte der IWF seine Prognosen merklich.
1 day ago

Case-Shiller-Index: Hauspreise in den USA steigen schwächer als erwartet

Gemessen am Case-Shiller-Index sind die Preise auf dem amerikanischen Häusermarkt im April des laufenden Jahres 2017 schwächer gestiegen, als von Experten erwartet wurde. Dennoch sind die Preise immer noch sehr hoch, gerade in den Ballungsgebieten.