2191

Aktuelle Analysen zu Volkswagen

zurück zur Übersicht
2 months ago

NordLB hebt Ziel für Volkswagen Vorzüge auf 155 Euro - 'Kaufen'

Die NordLB hat das Kursziel für Volkswagen von 145 auf 155 Euro angehoben und die Einstufung auf "Kaufen" belassen. Der Aufwärtstrend bei den Verkaufszahlen scheine sich zu manifestieren, schrieb ...
mehr zu:
Volkswagen
NordLB

2 months ago

Volkswagen (VW) vz kaufen

HANNOVER (dpa-AFX Analyser) - Die NordLB hat das Kursziel für Volkswagen von 145 auf 155 Euro angehoben und die Einstufung auf "Kaufen" belassen. Der Aufwärtstrend bei den Verkaufszahlen scheine sich zu manifestieren, schrieb Analyst Frank Schwope in ...
mehr zu:
Volkswagen
NordLB

2 months ago

ANALYSE-FLASH: NordLB hebt Ziel für Volkswagen Vorzüge auf 155 Euro - 'Kaufen'

HANNOVER (dpa-AFX Broker) - Die NordLB hat das Kursziel für Volkswagen von 145 auf 155 Euro angehoben und die Einstufung auf "Kaufen" belassen. Der Aufwärtstrend bei den Verkaufszahlen scheine sich zu manifestieren, schrieb Analyst Frank Schwope in einer Studie vom Freitag. Er bestätigte angesichts der operativen Stärke der Wolfsburger seine Kaufempfehlung./ag/zb Datum der Analyse: 15.09.2017
mehr zu:
Volkswagen
NordLB

2 months ago

ANALYSE-FLASH: NordLB hebt Ziel für Volkswagen Vorzüge auf 155 Euro - 'Kaufen'

HANNOVER (dpa-AFX Broker) - Die NordLB hat das Kursziel für Volkswagen (Volkswagen (VW) vz) von 145 auf 155 Euro angehoben und die Einstufung auf "Kaufen" belassen. Der Aufwärtstrend bei den Verkaufszahlen scheine ...
mehr zu:
Volkswagen
NordLB

2 months ago

UBS belässt Volkswagen-Vorzüge auf 'Buy'

Die Schweizer Großbank UBS hat die Einstufung für Volkswagen auf "Buy" belassen. Analyst Patrick Hummel verwies in einer Studie vom Donnerstag auf Konzernaussagen, wonach das Vorantreiben der Elek...
mehr zu:
Volkswagen
UBS

2 months ago

UBS belässt VOLKSWAGEN VORZÜGE auf 'Buy'

ZÜRICH (dpa-AFX Analyser) - Die Schweizer Großbank UBS hat die Einstufung für Volkswagen auf "Buy" belassen. Analyst Patrick Hummel verwies in einer Studie vom Donnerstag auf Konzernaussagen, wonach das Vorantreiben der Elektrifizierungsstrategie offenbar keine negativen Auswirkungen auf die Finanzziele des Autobauers für 2020 hat./ajx/zb Datum der Analyse: 14.09.2017 Hinweis: Informationen zur
mehr zu:
Volkswagen
UBS

2 months ago

Volkswagen (VW) vz buy

ZÜRICH (dpa-AFX Analyser) - Die Schweizer Großbank UBS hat die Einstufung für Volkswagen auf "Buy" belassen. Analyst Patrick Hummel verwies in einer Studie vom Donnerstag auf Konzernaussagen, wonach das Vorantreiben der Elektrifizierungsstrategie offenbar ...
mehr zu:
Volkswagen
UBS

2 months ago

UBS belässt Volkswagen-Vorzüge auf 'Buy'

Die Schweizer Großbank UBS hat die Einstufung für Volkswagen auf "Buy" belassen. Analyst Patrick Hummel verwies in einer Studie vom Donnerstag auf Konzernaussagen, wonach das Vorantreiben der Elek...
mehr zu:
Volkswagen
UBS

2 months ago

UBS belässt VOLKSWAGEN VORZÜGE auf 'Buy'

ZÜRICH (dpa-AFX Analyser) - Die Schweizer Großbank UBS hat die Einstufung für Volkswagen auf "Buy" belassen. Analyst Patrick Hummel verwies in einer Studie vom Donnerstag auf Konzernaussagen, wonach das Vorantreiben der Elektrifizierungsstrategie offenbar keine negativen Auswirkungen auf die Finanzziele des Autobauers für 2020 haben soll./ajx/tav Datum der Analyse: 14.09.2017 Hinweis: Informationen
mehr zu:
Volkswagen
UBS

2 months ago

Volkswagen (VW) vz buy

ZÜRICH (dpa-AFX Analyser) - Die Schweizer Großbank UBS hat die Einstufung für Volkswagen auf "Buy" belassen. Analyst Patrick Hummel verwies in einer Studie vom Donnerstag auf Konzernaussagen, wonach das Vorantreiben der Elektrifizierungsstrategie offenbar ...
mehr zu:
Volkswagen
UBS

2 months ago

JPMorgan belässt Volkswagen-Vorzüge auf 'Overweight'

Die US-Bank JPMorgan hat die Einstufung für Volkswagen anlässlich der Automobilausstellung IAA in Frankfurt auf "Overweight" mit einem Kursziel von 213 Euro belassen. VW-Markenvorstand Herbert Die...
2 months ago

JPMORGAN belässt VOLKSWAGEN VORZÜGE auf 'Overweight'

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Bank JPMorgan hat die Einstufung für Volkswagen anlässlich der Automobilausstellung IAA in Frankfurt auf "Overweight" mit einem Kursziel von 213 Euro belassen. VW-Markenvorstand Herbert Diess habe sich in aufrichtiger Manier zur Elektrifizierungsstrategie und der aktuellen Diesel-Situation geäußert und zugegeben, dass es einige Herausforderungen gebe mit Blick
2 months ago

Volkswagen (VW) vz overweight

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Bank JPMorgan hat die Einstufung für Volkswagen anlässlich der Automobilausstellung IAA in Frankfurt auf "Overweight" mit einem Kursziel von 213 Euro belassen. VW-Markenvorstand Herbert Diess habe sich in aufrichtiger ...
2 months ago

Volkswagen (VW) vz Hold

FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) - Die Deutsche Bank hat Volkswagen auf "Hold" mit einem Kursziel von 160 Euro belassen. Vorstandschef Matthias Müller habe in einem Interview über eine Konzernschrumpfung gesprochen, schrieb Tim Rokossa in einer Studie vom ...
2 months ago

Infineon buy

MÜNCHEN (dpa-AFX Analyser) - Die Baader Bank hat die Einstufung für Infineon auf "Buy" mit einem Kursziel von 21,50 Euro belassen. Der Halbleiterkonzern werde als Partner von VW von deren Elektromobilitäts-Initiative gut profitieren, schrieb Analyst Günther ...
2 months ago

Deutsche Bank belässt Volkswagen Vorzüge auf 'Hold'

Die Deutsche Bank hat Volkswagen auf "Hold" mit einem Kursziel von 160 Euro belassen. Vorstandschef Matthias Müller habe in einem Interview über eine Konzernschrumpfung gesprochen, schrieb Tim Rok...
2 months ago

Baader Bank belässt Infineon auf 'Buy' - Ziel 21,50 Euro

Die Baader Bank hat die Einstufung für Infineon auf "Buy" mit einem Kursziel von 21,50 Euro belassen. Der Halbleiterkonzern werde als Partner von VW von deren Elektromobilitäts-Initiative gut prof...
2 months ago

DEUTSCHE BANK belässt VOLKSWAGEN VORZÜGE auf 'Hold'

FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) - Die Deutsche Bank hat Volkswagen auf "Hold" mit einem Kursziel von 160 Euro belassen. Vorstandschef Matthias Müller habe in einem Interview über eine Konzernschrumpfung gesprochen, schrieb Tim Rokossa in einer Studie vom Dienstag. Der Umsatzbeitrag von Geschäftsfeldern, die nicht zum Kerngeschäft gehörten, sei dabei auf rund 20 Prozent beziffert worden./ck/das Datum
2 months ago

BAADER BANK belässt INFINEON TECHNOLOGIES AG auf 'Buy'

MÜNCHEN (dpa-AFX Analyser) - Die Baader Bank hat die Einstufung für Infineon auf "Buy" mit einem Kursziel von 21,50 Euro belassen. Der Halbleiterkonzern werde als Partner von VW von deren Elektromobilitäts-Initiative gut profitieren, schrieb Analyst Günther Hollfelder in einer Studie vom Dienstag. VW hatte diese auf der Automesse IAA in Frankfurt verkündet./ag/das Datum der Analyse: 12.09.2017 Hinweis:
2 months ago

JPMorgan belässt Volkswagen Vz auf 'Overweight' - Ziel 213 Euro

Die US-Bank JPMorgan hat die Einstufung für Volkswagen Vorzugsaktien auf "Overweight" mit einem Kursziel von 213 Euro belassen. Die vom Konzernchef Matthias Müller kurz vor dem Start der Automesse...
2 months ago

JPMORGAN belässt VOLKSWAGEN VORZÜGE auf 'Overweight'

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Bank JPMorgan hat die Einstufung für Volkswagen Vorzugsaktien auf "Overweight" mit einem Kursziel von 213 Euro belassen. Die vom Konzernchef Matthias Müller kurz vor dem Start der Automesse IAA skizzierten Pläne für die Elektromobilität seien beeindruckend, schrieb Analyst Jose Asumendi in einer Studie vom Dienstag. Über die Jahre verteilt sollten die Investitionen
2 months ago

Volkswagen (VW) vz overweight

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Bank JPMorgan hat die Einstufung für Volkswagen Vorzugsaktien auf "Overweight" mit einem Kursziel von 213 Euro belassen. Die vom Konzernchef Matthias Müller kurz vor dem Start der Automesse IAA skizzierten Pläne für ...
2 months ago

GOLDMAN SACHS belässt VOLKSWAGEN VORZÜGE auf 'Buy'

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Investmentbank Goldman Sachs hat die Volkswagen-Vorzüge nach einem Pressebericht auf der "Conviction Buy List" mit einem Kursziel von 200 Euro belassen. Es sei eine positive Nachricht, dass Konzernchef Matthias Müller in einem Interview des "Wall Street Journals" erwogen habe, nicht zum Kerngeschäft gehörende Vermögenswerte veräußern zu wollen, schrieb Analyst
2 months ago

Goldman belässt VW auf der 'Conviction Buy List' - Ziel 200 Euro

Die US-Investmentbank Goldman Sachs hat die Volkswagen-Vorzüge nach einem Pressebericht auf der "Conviction Buy List" mit einem Kursziel von 200 Euro belassen. Es sei eine positive Nachricht, dass...
2 months ago

Volkswagen (VW) vz Conviction Buy List

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Investmentbank Goldman Sachs hat die Volkswagen-Vorzüge nach einem Pressebericht auf der "Conviction Buy List" mit einem Kursziel von 200 Euro belassen. Es sei eine positive Nachricht, dass Konzernchef Matthias Müller ...
2 months ago

Volkswagen (VW) vz Conviction Buy List

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Investmentbank Goldman Sachs hat die Volkswagen-Vorzüge auf der "Conviction Buy List" mit einem Kursziel von 200 Euro belassen. Angesichts der strukturellen Herausforderungen hätten sich die Investoren vom Autosektor ...
2 months ago

GOLDMAN SACHS belässt VOLKSWAGEN VORZÜGE auf 'Buy'

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Investmentbank Goldman Sachs hat die Volkswagen-Vorzüge auf der "Conviction Buy List" mit einem Kursziel von 200 Euro belassen. Angesichts der strukturellen Herausforderungen hätten sich die Investoren vom Autosektor zuletzt fern gehalten, schrieb Analyst Stefan Burgstaller in einer Branchenstudie vom Freitag. Im Sektor stecke aber großes unentdecktes Wertepotenzial.
2 months ago

EXANE BNP PARIBAS belässt VOLKSWAGEN VORZÜGE auf 'Outperform'

PARIS (dpa-AFX Analyser) - Die französische Investmentbank Exane BNP Paribas hat das Kursziel für die Volkswagen-Vorzugsaktien von 172 auf 170 Euro gesenkt, aber die Einstufung auf "Outperform" belassen. Die Autonachfrage in Westeuropa habe sich alarmierend verlangsamt, schrieb Analyst Stuart Pearson in einer Branchenstudie vom Freitag. Auch das unter den Massenherstellern immer noch solide Wachstum
2 months ago

Volkswagen (VW) vz Outperform

PARIS (dpa-AFX Analyser) - Die französische Investmentbank Exane BNP Paribas hat das Kursziel für die Volkswagen-Vorzugsaktien von 172 auf 170 Euro gesenkt, aber die Einstufung auf "Outperform" belassen. Die Autonachfrage in Westeuropa habe sich alarmierend ...
2 months ago

Autobranche legt nach "Auto freundlichen Aussagen von Merkel" deutlich zu

Nicht nur die Kurse der Automobilhersteller BMW, VW und Daimler sind kräftig gestiegen, auch die der Zulieferer haben am Dienstag zugelegt. Dürr, Hella, Leoni, Schaeffler und Continental erzielten Kursgewinne von 1 bis 3 Prozent. Die deutsche Automobilbranche profitiere von "Auto freundlichen Aussagen von (Kanzlerin) Merkel", erklärte Michael van Dulken von Accendo Markets in einem Marktkommentar.
2 months ago

United Technologies mit Mega-Deal ++ VW behält Ducati ++ Commerzbank hält weiter Ausschau

Commerzbankchef Martin Zielke ist weiterhin auf der Suche nach interessanten Zukäufen. "Selbstverständlich prüfen wir auch mögliche Übernahmen, beurteilen sie aber immer streng nach ihrer Sinnhaftigkeit" sagte er dem "Handelsblatt". Von einem Zusammenschluss des Privatkundengeschäfts mit der Deutschen Bank hält der Cheflenker hingegen wenig.
2 months ago

JPMorgan belässt Volkswagen-Vorzüge auf 'Overweight'

Die US-Bank JPMorgan hat die Vorzugsaktie von Volkswagen nach einer Investorenveranstaltung mit dem Finanzvorstand auf "Overweight" mit einem Kursziel von 213 Euro belassen. Diese stehen zudem auf...
2 months ago

JPMORGAN belässt VOLKSWAGEN VORZÜGE auf 'Overweight'

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Bank JPMorgan hat die Vorzugsaktie von Volkswagen nach einer Investorenveranstaltung mit dem Finanzvorstand auf "Overweight" mit einem Kursziel von 213 Euro belassen. Diese stehen zudem auf der "Analyst Focus List" von JPMorgan. Er tue sich immer noch schwer mit den sehr vorsichtigen Aussagen des Autobauers, da die Gewinndynamik solide bleib, schrieb Analyst Jose
2 months ago

Volkswagen (VW) vz overweight

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Bank JPMorgan hat die Vorzugsaktie von Volkswagen nach einer Investorenveranstaltung mit dem Finanzvorstand auf "Overweight" mit einem Kursziel von 213 Euro belassen. Diese stehen zudem auf der "Analyst Focus List" ...
2 months ago

JPMorgan belässt Volkswagen-Vorzüge auf 'Overweight'

Die US-Bank JPMorgan hat die Einstufung für Volkswagen auf "Overweight" mit einem Kursziel von 213 Euro belassen. Der Autobauer habe den Trend zu SUV-Fahrzeugen (Sport Utility Vehicles) in den let...
2 months ago

JPMORGAN belässt VOLKSWAGEN VORZÜGE auf 'Overweight'

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Bank JPMorgan hat die Einstufung für Volkswagen auf "Overweight" mit einem Kursziel von 213 Euro belassen. Der Autobauer habe den Trend zu SUV-Fahrzeugen (Sport Utility Vehicles) in den letzten Jahren größtenteils verschlafen, hole nun aber deutlich auf, schrieb Analyst Jose Asumendi in einer Studie vom Freitag./ajx/ag Datum der Analyse: 25.08.2017 Hinweis:
2 months ago

Volkswagen (VW) vz overweight

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Bank JPMorgan hat die Einstufung für Volkswagen auf "Overweight" mit einem Kursziel von 213 Euro belassen. Der Autobauer habe den Trend zu SUV-Fahrzeugen (Sport Utility Vehicles) in den letzten Jahren größtenteils ...
3 months ago

dpa-AFX Überblick: Ausgewählte ANALYSTEN-EINSTUFUNGEN vom 22.08.2017

DZ Bank senkt Volkswagen-Vorzüge auf 'Verkaufen' FRANKFURT - Die DZ Bank hat die Vorzugsaktien von Volkswagen von "Halten" auf "Verkaufen" abgestuft und den fairen Wert von 137 auf 108 Euro gesenkt. Auch wenn die aktuelle Bewertung des Autobauers günstig erscheine, werde die Stimmung durch die anhaltende Abgasdiskussion getrübt, schrieb Analyst Michael Punzet in einer Studie vom Dienstag.
mehr zu:
Volkswagen
DZ Bank

3 months ago

Updates zu Drägerwerk, zooplus, Lufthansa und VW vz

DZ Bank senkt Volkswagen-Vorzüge auf 'Verkaufen'FRANKFURT - Die DZ Bank hat die Vorzugsaktien von Volkswagen (Volkswagen (VW) vz) von "Halten" auf "Verkaufen" abgestuft und den fairen Wert von 137 auf 108 Euro ...
3 months ago

ANALYSE/DZ Bank: Dieselgate und Kartellverdacht dürften weiter auf VW lasten

FRANKFURT (dpa-AFX) - Anleger sollten sich laut der DZ Bank nicht von der auf den ersten Blick niedrigen Bewertung der Vorzugsaktien von Volkswagen verlocken lassen. Die anhaltende Abgasdiskussion belaste die Stimmung der Investoren nachhaltig, begründete Analyst Michael Punzet seine nun negative Einschätzung der Aktien in einer Studie vom Dienstag. Er stufte die Papiere von "Halten" auf "Verkaufen"
mehr zu:
Volkswagen
DZ Bank